Mehrzwecksaal in Konferenz-Bestuhlung

Der Gebetssaal kann auf seiner 350 m² großen Fläche 700 Personen unterbringen. Hinzu kommen noch noch die 100 m² der Frauenempore im zweiten Obergeschoß in der 200 Frauen gleichzeitig beten können. Die Raumhöhe und die ferngesteuerten Dachfenster sorgen bei Tagen mit vielen Besuchern für eine angenehme Luft im Gebetssaal. Die Fußbodenheizung und der weiche Teppich bilden ein gutes Team und sorgen an kalten Wintertagen für den Wohlgefühl der Besucher. Die orientalisch gemusterten Kacheln an der Wand sind zwei Meter hoch und umrunden den ganzen Gebetssaal, samt Prädigtkanzel, Gebetsnische, Lehrstuhl sowie Galerie des Gebetsrufers, begleitet von wunderschönen Kalligraphien und beleuchtet von einer überwältigend großen Decken-Leuchtsystem. Die Soundanlage mit Funktechnik verbirgt sich in der Galerie des Gebetsrufers neben der Gebetszeiten-Uhr. So können per Funk-Mikrofon als auch per Kabel-Mikrofon der Gebetsrufer oder der Imam überall im Gebäudekomplex deutlich gehört werden.